Templstraße 22
A-6020 Innsbruck

Telefon +43 (0)512/58 11 64
Telefax +43 (0)512/58 11 65
Mobil +43 (0)650/555 04 01

Mail office@ra-sporrer.at

Darstellung der Justitia

"Recht ist nicht gleich Gerechtigkeit."

Philosophie der Kanzlei

Recht ist nicht gleich Gerechtigkeit, wer Recht hat, wird bestimmt durch die Gesetzeslage

Foto von Frau Dr.Sporrer

Hilfe im Dschungel der Gesetze:
Der einzelne fühlt sich angesichts der großen Zahl an Gesetzen und der unübersichtlichen Zuständigkeiten von Behörden, Gerichten, ... oft überfordert. Das persönliche Rechtsempfinden muss nicht dem geltenden Recht entsprechen. Hier kann ein Anwalt aufgrund seiner Ausbildung und Erfahrung helfen, sich schneller und besser zu Recht zu finden, helfen, Recht zu bekommen.

Nicht unbedingt vor Gericht gehen:
Es ist nicht immer nötig strittige Fragen vor einen Richter zu bringen. Manchmal reicht ein kleiner Rat aus, um langwierige und kostenintensive Verfahren zu vermeiden. Im Interesse des Klienten werden außerstreitige einvernehmliche Lösungen daher gesucht und gefördert.

Flexibilität - Bodenständigkeit - persönliche Betreuung:
Ihre Anwältin kümmert sich persönlich um alle ihre Angelegenheiten. Sie sind immer mit ihr direkt konfrontiert. Dies verbessert und beschleunigt den Informationsaustausch und wirkt sich daher auch positiv auf die Kosten aus. Eine gute Vertretung muss nicht teuer werden.

Offenheit - Vertrauen - Respekt:
Ein Anwalt ist nur so gut, wie die Beziehung zwischen ihm und seinem Mandanten. Es ist wichtig, daß beide miteinander offen umgehen. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Basis einer funktionierenden Zusammenarbeit.

Anwältin und Europarechtsexpertin:
Mit dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union hat sich der bis dahin geltende Stufenbau der Rechtsordnung um eine weitere Instanz, eine Instanz mit Kontrollkompetenz, erweitert. Auch in Bereichen, in denen uns dies nicht immer bewu&sst ist, gilt Europäisches Recht. Gerade Juristen müssen daher über das kleine Dorf Österreich hinausschauen in die große, bestimmende Welt Europa.

Biografie Philosophie Schwerpunkte Berufsethos Honorar